TSV Saxonia

Willkommen bei der TSV Saxonia


✩   Advent 2016   ✩

Besinnliche Adventszeit

29.11.2016

SportReport Nr. 80 - erscheint seit über 40 Jahren!

In Kürze liegt der neue SportReport Nr. 80 abholbereit im Clubhaus für alle interessierten Leserinnen und Leser aus.
Er kann auch direkt hier von der Saxonia-Homepage herunter geladen (SportReport Nr. 80 - PDF / 4,7 MB) oder durchgeblättert werden
Viel Spaß beim Lesen!

28.11.2016

Traditionelles Tannenbaumschmücken

Am Ersten Advent, so auch in diesem Jahr, findet traditionell im Saxonia-Clubhaus das Tannenbaumschmücken statt. Das Clubwirtsehepaar Andrea und Siggi stellen einen Weihnachtsbaum auf die Terrasse und Mitglieder und Freunde des Vereins schmücken diesen mit allerlei mitgebrachtem Baum-Schmuckwerk. Bei Glühwein, Eierlikörpunsch, aber auch bei Bier und Bratwurst wird geklönt, gelacht und nicht nur über das vor der Tür stehende Weihnachtsfest geplaudert.
In diesem Jahre hatten die Bogensportler eine SUPER-Idee: Sie wollten einen Weihnachtsbaum aus alten Pfeilen bauen. Die Idee wurde toll umgesetzt, Stamm und Ständer wurden besorgt und dann ging es am Sonntag los. Das Ergebnis war für alle Besucher und Gäste beeindruckend, Tradition und Moderne nebeneinander ohne Berührungsängste und Reibungspunkte. Wäre das doch im richtigen Leben auch immer so einfach möglich...

Fleißige Baumbauer Nadel-und Pfeilbaum
Fleißige Baumbauer am Nadel- und Pfeilbaum

Schätz mal!

Erster Advent. Es ist vollbracht. Die Bogensparte hat ihren ersten eigenen Weihnachtsbaum!
Und nun fordert die Bogensparte alle Vereinsmitglieder auf, zu schätzen, wie viel Pfeile dieser besondere Weihnachtsbaum hat. Bis zum 31.12.2016 könnt ihr bei... (weiterlesen)

26.11.2016

Mitarbeiter*in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gesucht!

Wir suchen zum Jahresbeginn 2017 oder später einen ehrenamtlichen Mitarbeiter*in im erweiterten Vorstand für die
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Das Aufgabengebiet umfaßt die Erstellung des SportReport sowie aller anfallenden Printmedien des Vereins, die redaktionelle Bearbeitung unserer Internetseite, die Weitergabe von Mitteilungen an die Presse, Bestückung der Schaukästen mit Infomaterial, Erstellen und Versand der Glückwunschkarten, Kontaktpflege zu den Spartenleitern und den Redakteuren der Tagespresse sowie aller Medien, die infrage kommen.
Der Umgang mit Gestaltungsprogrammen am PC sowie selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sollten für den Bewerberin kein Problem sein.
Interessenten*innen wenden sich bitte an den Vorsitzenden Simon Goldmann, oder seinen Stellvertreter Martin Schorse. Kontakte siehe Seite "Verein: Geschäftsführender Vorstand"

Bogenspartenfahrt zur PaderBow 2016

Am 26.und 27.11.2016 fand die vierte Bogensportmesse in Paderborn statt. Elf Saxonen hatten sich aufgemacht, um die Neuheiten des Jahres zu entdecken, neue Händler und Manufakturen kennenzulernen und um sich mit neuen Dingen einzudecken. Neben wunderschönen Primitivbögen aus Eibe, Hickory und Kirsche, war auch der Recurvesektor von Einsteigerbögen bis hin zum... (weiterlesen)

Fackelschießen 2016

Nach Einbruch der Nacht versammelten sich am 23. November zwanzig Saxonen zum Bogenschießen im Fackelschein. Die in Öl getränkten Toilettenpapierfackeln erhellten den Schießplatz dezent genug, um auf 25 Meter die Ziele treffen zu können. Gestützt wurde der Abend durch noch angenehme Temperaturen und eine... (weiterlesen)

01.11.2016

Start der Herbst-Lauf-Saison

Am 18. September 2016 startete Thomas Beer beim 19. Hiddestorfer Rübenlauf. Der Fünf-Kilometer-Lauf ging durch den Ort Hiddestorf und die dortige Feldmark. Bei strahlendem Sonnenschein reichte es zu einer Zeit für Thomas von 21:54 Minuten was Platz 2 in der AK 50 und Platz 29 in der Gesamtwertung bedeutete... (weiterlesen)

17.10.2016

Wiederaufbau einer Herrenmannschaft

Bei der Neugründung einer Fußball-Herren-Mannschaft tut sich wieder etwas in unserem Verein: Seit einiger Zeit trainieren Herrenspieler unter der Leitung von Trainer Christian Pietsch auf dem Saxonia-Platz und es sieht so aus, dass... (weiterlesen)

12.09.2016

Saxonia-Open am 10. September 2016

Bei bestem Tenniswetter und guter Stimmung konnten die diesjährigen SAXONIA-OPEN durchgeführt werden.
Turnierleiter Ernst Goldmann konnte Spielerinnen und Spieler aus verschiedenen Vereinen begrüßen, die dann in einer K.O.-Runde mit jeweils einem Langsatz die Turniersieger ausgespielt haben... (weiterlesen)

15.08.2016

Wechsel in der Geschäftsstelle

Aus beruflichen Gründen konnte Anja Goldmann ihre ehrenamtliche Tätigkeit in unserer Geschäftsstelle, die sie seit 2014 verantwortungsvoll und sachgerecht in hervorragender Weise wahrgenommen hat, leider nicht mehr fortführen. Für ihre Tätigkeit möchten wir Anja, die man sicherlich hin und wieder auf unserem Sportplatz treffen wird, herzlich danken und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute.

Der Vorstand konnte als Nachfolgerin für Anja aus der Bogensportsparte Sarah Prahst gewinnen, die von Anja eingearbeitet wurde und unsere Geschäftsstelle seit dem 1. August 2016 leitet. Sarah gehört unserem Verein seit 2015 an und hat bereits an anderer Stelle eine ähnliche Tätigkeit ausgeübt.
Wir wünschen ihr viel Freude bei ihrer bestimmt nicht immer einfachen Arbeit in der Geschäftsstelle und hoffen auf eine gute Zusammenarbeit zum Wohle des Vereins und seiner Mitglieder.

13.08.2016

Ricklinger Vereine - Vielfalt in der Nähe

Programmablauf am Sonntag, 21. August 2016 bei der TSV Saxonia 1912 e.V.

  • 10:45 Uhr Fußballspiel - Ü40 SG Ricklingen/Saxonia - TSV Pattensen
  • 12:00 Uhr Fußballspiel - Ü32 TSV Saxonia - TSV Schulenburg
  • 14:30 Uhr Senioren-Gymnastikgruppe “Sie und Er, fit ab 60“
    Trainingseinheit Fußball G-Jugend
  • ab 11:00 Uhr Petanque/Boule
    Bogensportler präsentieren EQUIPMENT
    Tennis “just for fun“

Änderungen vorbehalten

Download: Programm am 21. August 2016 bei der TSV Saxonia (PDF / 174 KB)

Außer bei den Fußballspielen können die Besucher*innen zwanglos mitmachen und sich ausprobieren.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen zur Veranstaltung "Ricklinger Vereine - Vielfalt in der Nähe" bei der ARV

19.07.2016

Gymnastik-Präventionskurs Wirbelsäule

Die TSV Saxonia bietet ab dem 4. August 2016 jeden Donnerstag von 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr im Rahmen der Damengymnastik in der Sporthalle der Grundschule Lindener Markt einen “Präventionskurs Wirbelsäule“, 9 Einheiten á 60 Minuten, an.
Das Angebot wird in Kursform durchgeführt, an dem auch Nichtmitglieder teilnehmen können. Diese müssen nicht dem Verein beitreten, zahlen aber eine Kursgebühr von EUR 65,- (wird evtl. von der jeweiligen Krankenkasse bezahlt). Für Vereinsmitglieder ist der Kurs kostenfrei.
Ziel dieses Kurses ist es, den Rücken und alles, was damit zu tun hat, zu stärken.
Begonnen wird mit einer Aufwärmphase, einen Hauptteil, dann eine Entspannungs- und oder Dehnungseinheit. Es wird mit Musik und Kleingeräten gearbeitet. Die Bereiche Koordination, Kondition, Muskelerhalt und –aufbau der Bauch- und Rückenmuskulatur sowie die allgemeine Beweglichkeit werden trainiert .
Wer es einmal ausprobieren möchte, melde sich bitte an unter der Telefonnummer 05109-563311, dort erhält man auch weitere Informationen.

06.07.2016

So läuft es ab, beim Kuddel-Muddel-Turnier

Beim Kuddel-Muddel-Turnier können alle Menschen, die Spaß und Freude an der sportlichen Bewegung haben, mitmachen: Kinder, Jugendliche und Erwachsene beiderlei Geschlechts und jeden Alters, sowie Eltern und Kinder können sich gemeinsam sportlich betätigen. Es geht dabei um die “Goldene Ananas“, d.h., man lernt sich spartenübergreifend kennen, verschiedene Sportarten werden mit Augenzwinkern gemeinsam absolviert und hinterher sagt man: „Es hat Spaß gemacht und ich kenne jetzt ein paar Leute mehr im Verein“. Das ist das Anliegen dieser Veranstaltung! Nichtmitglieder sind natürlich herzlich willkommen!
Die Mannschaften (Kinder, Jugendliche und Erwachsene) werden ausgelost, deshalb ist der Anmeldetermin wichtig. Sie messen sich bei den einzelnen Sportarten mit den anderen Mannschaften. Wenn aber einem Teilnehmer eine Sportart nicht liegt, dann muß er diese auch nicht mitmachen, dann springt für ihn oder sie ein anderes Mannschaftsmitglied ein und er oder sie feuern ihre Truppe an.
Erfahrungsgemäß dauert das Turnier drei bis vier Stunden, es werden ausgiebige Pausen gemacht, so dass niemand erschöpft nach Hause geht. Alle TeilnehmerInnen sollen am Schluß sagen: „es hat Spaß gemacht, habe ein paar nette Leute getroffen und nächstes Jahr bin ich wieder dabei!

03.07.2016

Sportreport Nr. 79

Ab sofort liegt der neue SPORTREPORT Nr. 79 abholbereit im Clubhaus für alle interessierten Leserinnen und Leser aus.
Er kann auch direkt hier von der Saxonia-Homepage herunter geladen (Sportreport Nr. 79 - PDF / 22 MB) oder durchgeblättert werden
Viel Spaß beim Lesen!

26.06.2016

Ehrenvorsitzender Hans-Karl Leonhardt mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Hannoveraner erhält Verdienstkreuz für ehrenamtliches Engagement im Sport
Oberbürgermeister Stefan Schostok hat Donnerstag (23. Juni 2016) im Auftrag des Bundespräsidenten Hans-Karl Leonhardt aus Hannover das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland überreicht.
Herr Leonhardt engagiert sich seit mehr als 50 Jahren im Bereich des Sports. Seit 1963 ist Leonhardt Mitglied der Turn- und Spielvereinigung Saxonia 1912 Hannover e. V. (TSV Saxonia).
Zunächst hat er von... (weiterlesen auf "ihmebote")

12.06.2016

Einweihung der Petanque-/Boule-Bahn: Was lange währt, wird endlich gut!

Am 12. Juni 2016 wurde die Zweibahn-Petanque-/Boule-Anlage vom Vorsitzenden Simon Goldmann, nach längerer Bauzeit als geplant, zum Spielbetrieb freigegeben. Diese Anlage wurde in Eigenarbeit von wenigen Mitgliedern unter der Leitung von Johann Lepper und Ernst Goldmann erstellt und man kann schon jetzt sagen, sie paßt auch hervorragend in das Gesamtbild der herrlich gelegenen Sportanlage des Vereins.
Die Bauleiter und die wenigen Helfer haben viel Zeit und Kraft aufwenden müssen, um diese Anlage pünktlich zum angekündigten Termin zu erstellen und herzurichten. Schon die zahlreichen Teilnehmer am Eröffnungstag haben gezeigt, dass das Interesse an dieser schönen Sportart recht groß ist, da man hier die Möglichkeit hat, just for fun, sich aber auch wettkampfmäßig zu betätigen.

Einweihung der Petanque-/Boule-Bahn Einweihung der Petanque-/Boule-Bahn Einweihung der Petanque-/Boule-Bahn Einweihung der Petanque-/Boule-Bahn

„Wir wollen sehen, wie sich das entwickelt“, so der Vorsitzende in seiner Ansprache, denn die Verantwortlichen des Vereins hoffen, dass der Petanquesport auch bei der TSV Saxonia dauerhaft Fuß fassen wird.
Weitere Infos sind donnerstags, von 18:00 bis 19:30 Uhr in der Geschäftsstelle in Erfahrung zu bringen, Telefon: 0511 44 98 476.

01.06.2016

Eröffnung der Boule-/Petanque Anlage bei der TSV Saxonia

Am Sonntag, den 12. Juni 2016 ab 11:00 Uhr wird die von einigen Mitgliedern des Vereins in Eigenarbeit erstellte Boule-/Petanque- Anlage eröffnet und ihrer Bestimmung übergeben. Alle an dieser Sportart interessierten Menschen sind herzlich eingeladen, die neue Anlage zu testen. Voranmeldungen sind nicht erforderlich, einfach vorbeikommen und die Kugeln rollen lassen!
Weitere Infos sind donnerstags, von 18:00 bis 19:30 Uhr in der Geschäftsstelle in Erfahrung zu bringen, Telefon: 0511 44 98 476.

Weitere Meldungen im Archiv

 
Sparkassen-Sportfonds Hannover Urkunde Sport pro Gesundheit

SERVICE

Trainingsplan - Winter 2016 (PDF / 96 KB)

SPONSOREN

Amorosa - Italienische Spezialitäten

Auto Bartels Häger GmbH

Bowhunter World

KAMS Gebäude - Dienste GmbH

Melzer Malereibetrieb GmbH

Klaus Dieter Meyer - Gas, Wasser & Heizung

Andreas Oggianu - Glasreinigung

Dachdeckermeister Bernd Schuchardt

© TSV Saxonia 2016 • Webdesign: noethel.com