TSV Saxonia

Willkommen bei der TSV Saxonia


31.03.2017

Hallenmeisterschaft der Bogensparte

Am 29. März 2017 fand die Hallenmeisterschaft der Bogensparte mit dem Abschluss der Wintersaison statt. Von 21 anwesenden Schützen und Zuschauern traten 17 an, um Ihr Geschick an den von Roger und Bernd gestellten Zielen unter Beweis zu stellen. Neben der bekannten Ostereierauflage gab es zur Überraschung eine sich drehende Tonne mit je drei Trefferzonen pro Pfeil und ein hämisch auf- und abwackelndes Erdmännchen... (weiterlesen)

30.03.2017

Trainingsauftakt der Tennis-Herren-60

Vom 24. März bis zum 26. März 2017 fand der jeweils zu Saisonbeginn traditionelle Trainingsauftakt unserer Tennisherren-60-Mannschaft wieder im “Sporthotel Mühlhausen“ statt.

Mannschaftskapitän Ernst Goldmann hatte das Wochenende wieder hervorragend organisiert, insgesamt für jeden Spieler 7 Stunden Training aber auch für die... (weiterlesen)

28.03.2017

Schätzt mal ! ...and the winner is...

Um die Weihnachtszeit waren alle Bürger des Landes aufgerufen, sich zählen zu lassen. Quatsch. Alle waren aufgerufen zu schätzen, wie viele Pfeile in dem sonderbaren einmaligen Pfeileweihnachtsbaum der Bogensparte stecken. Verkündet wurde dieses Ergebnis erst bei der Jahreshauptversammlung am 17.03.2017 beim letzten Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“. Die Spannung während der gesamten Jahreshauptversammlung knisterte bis zur letzten Minute.
Der Gewinner Manfred Kanowsky, der mit 196 Pfeilen nur einen zu viel geschätzt hatte, freut sich nun über einen Essensgutschein für zwei Personen bei Siggi und Andrea.
Und der Weihnachtsbaum? Was ist aus ihm geworden? Er steht nun hoch oben auf dem Bogensparten Container, als Symbol für friedliche Zeiten.
Schorse

23.03.2017

JHV 2017 - TSV Saxonia tritt aus der DJK aus

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der TSV Saxonia am 17.03.2017 hatten die 64 teilnehmenden Mitglieder über einige Entscheidungen abzustimmen.

Zunächst wurde nach kurzer Diskussion mit großer Mehrheit der Austritt aus der DJK (Deutsche Jugendkraft) beschlossen. Die TSV Saxonia verbindet mit der DJK eine lange gemeinsame Vergangenheit, die Vorgängervereine traten bereits 1928 bei. Im Rahmen der Gleichschaltung durch das NS-Regime wurde die DJK 1934 verboten, unser Verein trat dem Verband 1956 wieder bei. Über die Jahre hatte die TSV Saxonia einige sportliche Erfolge errungen und sich rege am Verbandsleben beteiligt.
Wir danken für die jahrelange vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschen für die Zukunft alles erdenklich Gute!

Konsequenz dieses Beschlusses ist außerdem eine Satzungsänderung, die einstimmig angenommen wurde.
Der Vorstand führt nach erfolgreicher Wiederwahl seine Arbeit in gleicher Besetzung fort.

Dank allen anwesenden Mitgliedern für den harmonischen Verlauf.

23.02.2017

Wir pflegen gemeinsam unserer Sportanlage

Die traditionelle gemeinschaftliche Sportplatzpflege findet am Sonnabend, den 22.04.2017 und am Sonnabend, den 29.04.2017 jeweils von 10 Uhr bis ca. 13 Uhr statt. Für Essen und Getränke wird gesorgt.
Euer Vorstand

02.02.2017

Neue Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten der Geschäftsstelle des TSV Saxonia 1912 Hannover e. V. haben sich geändert. Ab sofort ist die Geschäftsstelle jeden Donnerstag von 18:30 bis 20:00 Uhr besetzt.

29.11.2016

SportReport Nr. 80 - erscheint seit über 40 Jahren!

In Kürze liegt der neue SportReport Nr. 80 abholbereit im Clubhaus für alle interessierten Leserinnen und Leser aus.
Er kann auch direkt hier von der Saxonia-Homepage herunter geladen (SportReport Nr. 80 - PDF / 4,7 MB) oder durchgeblättert werden
Viel Spaß beim Lesen!

28.11.2016

Traditionelles Tannenbaumschmücken

Am Ersten Advent, so auch in diesem Jahr, findet traditionell im Saxonia-Clubhaus das Tannenbaumschmücken statt. Das Clubwirtsehepaar Andrea und Siggi stellen einen Weihnachtsbaum auf die Terrasse und Mitglieder und Freunde des Vereins schmücken diesen mit allerlei mitgebrachtem Baum-Schmuckwerk. Bei Glühwein, Eierlikörpunsch, aber auch bei Bier und Bratwurst wird geklönt, gelacht und nicht nur über das vor der Tür stehende Weihnachtsfest geplaudert.
In diesem Jahre hatten die Bogensportler eine SUPER-Idee: Sie wollten einen Weihnachtsbaum aus alten Pfeilen bauen. Die Idee wurde toll umgesetzt, Stamm und Ständer wurden besorgt und dann ging es am Sonntag los. Das Ergebnis war für alle Besucher und Gäste beeindruckend, Tradition und Moderne nebeneinander ohne Berührungsängste und Reibungspunkte. Wäre das doch im richtigen Leben auch immer so einfach möglich...

Fleißige Baumbauer Nadel-und Pfeilbaum
Fleißige Baumbauer am Nadel- und Pfeilbaum

Schätz mal!

Erster Advent. Es ist vollbracht. Die Bogensparte hat ihren ersten eigenen Weihnachtsbaum!
Und nun fordert die Bogensparte alle Vereinsmitglieder auf, zu schätzen, wie viel Pfeile dieser besondere Weihnachtsbaum hat. Bis zum 31.12.2016 könnt ihr bei... (weiterlesen)

Bogenspartenfahrt zur PaderBow 2016

Am 26.und 27.11.2016 fand die vierte Bogensportmesse in Paderborn statt. Elf Saxonen hatten sich aufgemacht, um die Neuheiten des Jahres zu entdecken, neue Händler und Manufakturen kennenzulernen und um sich mit neuen Dingen einzudecken. Neben wunderschönen Primitivbögen aus Eibe, Hickory und Kirsche, war auch der Recurvesektor von Einsteigerbögen bis hin zum... (weiterlesen)

Fackelschießen 2016

Nach Einbruch der Nacht versammelten sich am 23. November zwanzig Saxonen zum Bogenschießen im Fackelschein. Die in Öl getränkten Toilettenpapierfackeln erhellten den Schießplatz dezent genug, um auf 25 Meter die Ziele treffen zu können. Gestützt wurde der Abend durch noch angenehme Temperaturen und eine... (weiterlesen)

01.11.2016

Start der Herbst-Lauf-Saison

Am 18. September 2016 startete Thomas Beer beim 19. Hiddestorfer Rübenlauf. Der Fünf-Kilometer-Lauf ging durch den Ort Hiddestorf und die dortige Feldmark. Bei strahlendem Sonnenschein reichte es zu einer Zeit für Thomas von 21:54 Minuten was Platz 2 in der AK 50 und Platz 29 in der Gesamtwertung bedeutete... (weiterlesen)

17.10.2016

Wiederaufbau einer Herrenmannschaft

Bei der Neugründung einer Fußball-Herren-Mannschaft tut sich wieder etwas in unserem Verein: Seit einiger Zeit trainieren Herrenspieler unter der Leitung von Trainer Christian Pietsch auf dem Saxonia-Platz und es sieht so aus, dass... (weiterlesen)

Weitere Meldungen im Archiv

 
Sparkassen-Sportfonds Hannover

SERVICE

Trainingsplan - Winter 2016 (PDF / 96 KB)

SPONSOREN

Amorosa - Italienische Spezialitäten

Auto Bartels Häger GmbH

Bowhunter World

KAMS Gebäude - Dienste GmbH

Melzer Malereibetrieb GmbH

Klaus Dieter Meyer - Gas, Wasser & Heizung

Andreas Oggianu - Glasreinigung

Dachdeckermeister Bernd Schuchardt

© TSV Saxonia 2017 • Webdesign: noethel.com