TSV Saxonia

TSV Saxonia: Nachrichten-Archiv 2009

26.11.2009

Saxonen-Ball 2009 war ein voller Erfolg!

Am Samstag den 21. November 2009 fand in der Tanzschule Teichert der Saxonen-Ball 2009 mit 150 Gästen statt. Nach Eröffnung des Abends von unserem ersten Vorsitzenden Hans-Karl Leonhardt (Leo), testeten die Ersten den Zustand der Tanzfläche.
Leo ließ es sich nicht nehmen, die Veranstaltung zu nutzen, um diverse Mitglieder zu ehren.

So erhielten Detlev Strutz (Fussball und Tennis) und Ernst Goldmann (Tennis und Fußball) einen Gutschein. Beiden Mitgliedern wurde damit für die aufopfernde Arbeit, die sie im Verein immer wieder verrichten, gedankt. (weiterlesen)

17.11.2009

HannoverAktivPass bei der TSV Saxonia

Die TSV Saxonia 1912 e.V. beteiligt sich an der Aktion HannoverAktivPass von der Landeshauptstadt Hannover. Damit übernimmt die Landeshauptstadt Hannover die Vereinsbeiträge für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre, die im Besitz eines gültigen HannoverAktivPass sind. Fragen zu diesem Thema werden in der Geschäftsstelle gerne beantwortet.

05.11.2009

Relaunch der Homepage

Hallo Liebe Saxonen,
ab heute gibt es einen neuen Internetauftritt. Dank der Unterstützung und, wie ich finde, tollen Gestaltung von Oliver Nöthel sind wir nun frisch im Netz zu finden.

Was gibt es neues?
Auf der Seite “Aktuelles” findet Ihr seitlich die Termine zu Veranstaltungen sowie Spartentermine. Ein Klick auf das entsprechende „Plakat“ und es wird in einer lesbaren Größe angezeigt. Die einzelnen Fußballmannschaften sind direkt mit Fußball.de verlinkt und halten Euch so über Ergebnisse, Tabellenstand und die nächsten Spiele auf dem Laufenden. Die Fußballjugend hat eine eigene Seite bekommen mit den gleichen Funktionen.

Wie wird unser Internetauftritt aktualisiert?
Dazu benötigen wir Eure Mithilfe. Habt Ihr etwas Interessantes aus Eurer Mannschaft oder Sparte zu berichten oder habt Ihr Anregungen und Wünsche sendet Ihr eine Email an info@tsv-saxonia.de. Nach Besprechung mit der Redaktion wird der Bericht auf unserem Internetauftritt eingestellt. Die Redaktion trifft sich jeden Montag.

Ich wünsche Euch viele informative Stunden mit diesen Seiten

Euer Hartmut

04.11.2009

Saxonenball 2009

Am Samstag, den 21. November 2009, ist es wieder soweit. Wir die Saxonen feiern die erfolgreichen letzten zwei Jahre mit dem Saxonen Ball 2009. Beginnend um 19.30 Uhr in der Tanzschule Teichert, Göttinger Chaussee 115, 30459 Oberricklingen wird die Tanzfläche wieder zum Glühen gebracht.

Das Team um unseren Vorsitzenden Hans Karl Leonhardt hat mal wieder ganze Arbeit geleistet und ein tolles Programm gestaltet. Ein großes Kontingent der Eintrittskarten wurde bereits am ersten Tag verkauft und im Moment gibt es nur noch wenige Restkarten. Gespannt sind viele Saxonen auf das Showprogramm. Was wird dieses Jahr geboten? Können die Shows von den letzten Bällen noch einmal getoppt werden? Was kommt nach Abba, den Blues Brothers und Otto?

Alle die eine Karte haben werden es erleben, den anderen werde ich es berichten.

Euer Hartmut

28.08.2009

Happy Hour Bei Saxonia

Die Wirte, Andrea und Siggi, bei der TSV Saxonia, Mühlenholzweg 42, Hannover-Ricklingen lassen den August mit ihren Gästen ausklingen. Gäste lassen sich gern beim Freitagsgrillen vom Ambiente und dem Meister vom Grill verwöhnen.
Am 28.08.2009 gibt es zusätzlich von 19-20.00 Uhr alle alkoholfreien Getränke sowie Bier für einen Euro.

Ricklinger Stadtteilmeister sind ermittelt

Die ersten Ricklinger Stadtteilmeister im Tennis stehen fest. Nach spannenden Spielen und einer Gruppenphase, in der bis zum letzten Spiel noch drei Teams Stadtteilmeister werden konnten, ging am Freitag dem 21.08.2009 dieses Turnier auf der Anlage der TSV Saxonia zu Ende.

Der Organisator Hans-Martin Böttcher bedankte sich bei der Unterstützung der Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine (ARV) und übergab die Trophäen an Klaus Bartilla (Tus Ricklingen) und Manfred Kling (Tus Ricklingen) die 1. Ricklinger Stadtteilmeister im Tennis.

Die Stadtteilmeister Manfred Kling und Klaus Bartilla setzen sich in der Hauptrunde im entscheidenden Doppel in zwei Sätzen 7:6, 6:2 gegen Hans Schirdewahn und Wolfgang Koch (ebenfalls Tus Ricklingen) durch. Die anwesenden Zuschauer bewunderten die tollen Ballwechsel sowie den kämpferischen Einsatz aller Spieler.

In der Trostrunde gelang es dem Team Detlev Stutz und Hartmut Saretzky (beide TSV Saxonia) die Spiele für sich zu entscheiden und freuten sich über einen Essengutschein.

Die Organisatoren sowie alle Spieler sind der Meinung diese Meisterschaft im nächsten Jahr zu wiederholen und die Titelverteidiger erneut zu fordern. Anschließend genossen alle gemeinsam die gesellige Atmosphäre am Abschlussabend.

18.08.2009

Saxonia hat eine “Sie und Er, fit ab 50”–Gruppe

Diese Gruppe besteht aus Männern und Frauen die jeden Donnerstag von 10:00 bis 11:30 Uhr vormittags (auch in den Sommerferien) in der Sporthalle bei 08 Ricklingen trainieren.
Die Gruppe zeichnet sich durch ihre gute Gemeinschaft und Zusammenhalt aus. Jeder neue Teilnehmer und Teilnehmerin ist gern gesehen und wird in der Gruppe gleich aufgenommen. Das Training macht den Teilnehmern sehr viel Spaß, da es auch so gestaltet ist, dass jeder nach seiner individuellen Leistung mitmachen kann.
Das Trainingsprogramm wird abwechselungsreich gestaltet und ist auf dem Grundstein Gesundheitstraining - Präventionsgymnastik ausgelegt.
Den Teilnehmern liegt sehr viel an der Gruppenarbeit, alle sind regelmäßig dabei und bringen auch immer gute Laune mit. Dieses ist eine Voraussetzung, um Erfolge bei sich selbst zu erkennen und die Kommunikation in der Gemeinschaft zu fördern. Bei dieser Gemeinschaft gibt es viel Spaß und auch natürlich viel Schweiß. Dieses ist eine gute Kombination um wiederzukommen.

Lust bekommen? Schauen Sie mal vorbei.

Weitere Infos über die Geschäftsstelle der TSV Saxonia Tel. 0511-44 98 476 (Mittwoch 17.00 bis 19.00 Uhr) oder unter 05109 56 33 11 bzw. 0511 45 34 84

08.06.2009

Saxonia feiert mit Re-Play im Regen

Die Fußballer der TSV Saxonia feierten Ihr Jubiläum „50 Jahre Fußball“ eine Woche lang. Die sportlichen Veranstaltungen von Pfingsten bis zum Freitag wurden alle bei schönem Wetter ausgetragen.

Am Samstag den 06.06.2009 dem Hauptfeiertag spielte die Traditionsmannschaft der TSV Saxonia gegen die Traditionsmannschaft der Sportfreunde Ricklingen. Nach einem interessanten Spiel, bei dem der Trainer der Saxonen ein Regelbuch vom Schiedsrichter bekam, ist der Endstand 3:7. Zum Spiel der I. Herrenmannschaften der TSV Saxonia und Sportfreunde Ricklingen fing es an zu regnen. Die Saxonen hielten gegen die drei Klassen höher spielenden Nachbarn gut mit. Am Ende hieß es aber 0:4.

Die Saxonen bedanken sich für das große Interesse von Funktionären und Politik. So begrüßte der 1. Vorsitzende der TSV Saxonia Hans-Karl Leonhardt: Michael Rabe (Vorsitzender NfV Kreis Hannover), Angelika Walter (1. stellvertretende Regionspräsidentin), Andreas Markurth (Bezirksbürgermeister), Johannes Löser (Ratsherr), Michael Dette (Ratsherr), Brigitte Biere (Bezirksratsfrau), Sabine Tegtmeyer-Dette (Bezirksratsfrau), Frank Weber (Bezirksratsherr), Annelore Stache (ARV Vorsitzende) sowie Günther Vache (2. Vorsitzende der SF Ricklingen).

Herr Leonhardt nutze diese Gelegenheit um den Trainer Robert Honisch, nach 6 Jahren erfolgreicher Arbeit, zu verabschieden.

Ab 18.00 Uhr kam der Höhepunkt der Veranstaltung die Gruppe „Re-Play“ feierte mit den ca. 150 Saxonen bis 22.00 Uhr im strömenden Regen und sorgte für sehr gute Stimmung. Anschließend wurde im Clubhaus bis in die frühen Morgenstunden mit DJ Tom im trockenen weiter gefeiert.

14.05.2009

Neuer Fußballtrainer der I. Herren

Die Fußballer der TSV Saxonia 1912 e.V. gehen mit Optimismus in die nächste Saison.

Nachdem der Trainer Robert Honisch nach 5 Jahren guter und erfolgreicher Arbeit kürzer treten möchte, ist es dem Vorstand gelungen wieder einen erfahrenen Trainer für den Verein gewinnen zu können.

Dieter Bendix, der ehemalige 96 Torwart, wird ab der nächsten Saison bei der ersten Herrenmannschaft das Training übernehmen. Der Vorstand freut sich über die Zusage des 52jährigen der Zugleich auch noch aus Ricklingen kommt.

07.05.2009

Jugend der TSV Saxonia sucht Verstärkung

Die Fußball-Jugendmannschaften der TSV Saxonia 1912 e.V. suchen für die nächste Saison in den Jahrgängen 1995 bis 1997 Verstärkung. Bist Du ein Fußballer der auf der gepflegten Anlage im Mühlenholzweg 42 in Ricklingen den Spaß am Teamsport erleben willst. Trainer Jürgen Klaust freut sich Mittwoch und Freitags ab 17.30 Uhr auf Dich.

26.04.2009

Saxonia eröffnet Sommersaison

Die Vorfreude bei den Saxonen sammelt sich schon im Mund.

Am 01. Mai 2009 ist es endlich soweit, neben dem Anspielen beim Tennis, starten Andrea und Siggi die Sommersaison mit dem Angrillen. Wir freuen uns schon alle auf die Köstlichkeiten vom „Man of the Grill“.

Würstchen, Steaks und andere Variationen werden wir erleben. Dazu die Salate und die anderen leckeren Beilagen, die ebenfalls variiert werden.

Besuchen Sie das Angrillen am 01. Mai 2009 und probieren Sie die Grillspezialitäten. Erfahren Sie, wann es das nächste Mal geräucherte Forellen gibt oder Gambas.

Andrea und Siggi freuen sich auf Ihren Besuch.

06.04.2009

Spartenversammlung der Fussballsparte

Große Dinge werfen ihren Schatten voraus. Aus diesem Grunde laden wir zur Spartenversammlung am 24. April 2009 um 19.00 Uhr in unserem Clubhaus, am Mühlenholzweg 42, 30459 Hannover ein.

Tagesordnung:

  • Begrüßung und Eröffnung der Versammlung
  • Bericht des Spartenleiters Bericht der Trainer
  • Jubiläumsfeier „50 Jahre Fußball bei der TSV Saxonia“
  • Ausblick auf die Saison 2009/2010
  • Verschiedenes

Anträge sind bis zum 22. April 2009 schriftlich, per Email an ralf.kossack@web.de oder in der Geschäftsstelle, einzureichen.

02.04.2009

5. Ricklinger Beeke-Frühstück der ARV am 8. März 2009

Laudatio von Bezirksbürgermeister Andreas Markurth für Detlev Strutz

Meine Damen und Herren,
wenn Sie sich den Spaß machen und unser schönes Ricklingen aus der Luft über google maps anschauen, sehen Sie ganz am Ende des Mühlenholzweges ein saftiges Fleckchen Grün. Eingeweihte wissen: Das ist das Sportgelände der TSV Saxonia und das saftige Grün ist das Werk von Detlev Strutz, von Vereinskameraden liebevoll Struppi genannt. Platzwart klingt für dieses Meisterwerk an Rasenpflege einfach zu banal.

Er wird zudem als Rasendompteur bezeichnet. Dabei achtet er weder auf Zeit noch auf Geld und macht dabei einen Super-Job. Er repariert und wartet sachgemäß die Maschinen und Gerätschaften, spart durch umsichtiges Handeln somit auch manchen Euro für den Verein, der dann anderweitig ausgegeben werden kann.

Wenn er gebraucht wird, ist er immer zur Stelle:
Mit über 50 Jahren war er erfolgreich Reservetorwart der 1. Herren, jetzt ist er noch Stammtorwart der Ü 32.

Er bringt beim Tennis in seiner Altersklasse gestandene Gegenspieler zur Verzweiflung weil er angeblich aus Bällen Würfel macht…

Ein „Sport- und Vereins-Verrückter, wie man ihn heutzutage nur noch selten findet aber die in den Vereinen immer mehr gebraucht werden.

Herzlichen Dank für Ihr Engagement in der TSV Saxonia.

02.03.2009

Jahreshauptversammlung am 27.02.2009

Bei der Generalversammlung der TSV Saxonia 1912 e.V. am Freitag, dem 27.02.2009 wurde der Vorsitzende Hans-Karl Leonhardt und sein Team entlastet. Anschließend bei den Neuwahlen wurden alle in Ihrem Amt für weitere zwei Jahre bestätigt.

Die 66 stimmberechtigten Vereinsmitglieder lauschten den Ausführungen des Vorstandes über die Zukunftspläne bei der TSV Saxonia.

Neben Vereinsmitgliedern waren auch viele Gäste anwesend. Darunter waren Bezirksbürgermeister Andreas Markuth, SPD-Bezirksratsfrau Brigitte Biere, Vorsitzender der CDU-Bezirksratsfraktion Albert Koch, CDU-Ratsherr Klaus-Dieter Scholz, Vorsitzender des NFV Kreis Hannover Stadt Michael Rabe, Vorsitzende der „Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine“ Anne Stache.

Abschließend wurden alle Gäste, Mitglieder sowie alle Ricklinger zu den Feierlichkeiten „50 Jahre Fußball bei der TSV Saxonia“ eingeladen. Diese werden von 30. Mai bis 06. Juni 2009 auf der Sportanlage am Mühlenholzweg 42 stattfinden.

nach oben

 
Sparkassen-Sportfonds Hannover

SPONSOREN

Amorosa - Italienische Spezialitäten

Auto Bartels Häger GmbH

Bowhunter World

KAMS Gebäude - Dienste GmbH

Melzer Malereibetrieb GmbH

Klaus Dieter Meyer - Gas, Wasser & Heizung

Andreas Oggianu - Glasreinigung

Dachdeckermeister Bernd Schuchardt

© TSV Saxonia 2017 • Webdesign: noethel.com